3 min.

✓ Basierend auf Studien


Rate post

Last updated on 26 May 2022

Stört CBD Aspirin oder andere Antiplatteletten?

  • Aspirin kann bestimmten Menschen helfen, ihre Chance zu verringern, einen Schlaganfall oder einen Herzinfarkt zu erleiden. Laut einer Studie, die von der University of Michigan Health System (UMHS) (1 ) veröffentlicht wurde, kann das Treffpunkt jedoch schwerwiegende Blutungen verursachen.
  • Die Ergebnisse einer Studie aus dem Jahr 2012 Forschung , die im British Journal of Clinical veröffentlicht wurde Pharmacology zeigte, dass die CBD die Thrombozytenproduktion beeinflusste und ein Faktor für die Fähigkeit von CBD sein könnte, die Entwicklung von Herzerkrankungen zu verlangsamen oder zu stoppen.
  • CBD kann jedoch die Fähigkeit des Cytochrom P450 (CYP450) -Systems zur Verarbeitung bestimmter Substanzen hemmen, was zum Gesamtwachstum der Prozesszeit (3 ) führt.
  • In einer in der American Society for Clinical Pharmacology and Therapeutics Forscher veröffentlichten Studie fanden Forscher mit niedrigem Dosis -Aspirin auf CYP450 -Spiegel für gesunde Menschen spezifisch für Enzyme, was bedeutet, dass die Ergebnisse von der Art des Enzyms abhängen (4 ) .
  • Die spezifischen Auswirkungen der Kombination von CBD und Aspirin wurden in langfristigen wissenschaftlichen Untersuchungen, die an Menschen durchgeführt wurden, nicht nachgewiesen, wobei beide Substanzen in Kombination verwendet werden, wird nicht empfohlen.
  • Die Beratung mit einem seriösen Arzt, der in Cannabis erfahren hat, ist die effektivste Option für diejenigen, die CBD zunächst testen oder CBD in das bestehende Regime aufnehmen möchten.


CBD verstehen

Medizinisches Marihuana, auch medizinisches Cannabis bezeichnet, ist der Name für die Derivate der Cannabis sativa -Pflanze (20 ) .

CBD (Cannabidiol) und THC (Tetrahydrocannabinol) sind häufige Cannabinoide, die natürliche Bestandteile von Cannabispflanzen sind, darunter Marihuana und Hanf. Daher kann CBD entweder Hanfextrakt oder Cannabis sein.

Marihuana hat einen höheren Hanfniveau wie Hanf, während Hanf reich an CBD ist. THC produziert ein Hoch an Euphorie und CBD kann dazu beitragen, Ruhe und Entspannung zu fördern.

In einem Forschungsstudie , die im Cerebrum Journal veröffentlicht wurden (ECS), die die Rezeptoren für Cannabinoid sowie Endocannabino -Moleküle und metabolische Enzyme, die sie produzieren sup>.

Hemppedia CBD Öl Testsieger 2021

Möchten Sie CBD Öl kaufen? Vorsicht vor Mogelpackungen! Das Hemppedia Team hat über 50 CBD Öle getestet!

SUNDT bietet qualitativhochwertige Nahrungsergänzungsmittel, darunter liposomale Vitamine und Mineralien.

A N O R D I C O I L C O M P A N Y

Wie viel CBD Öl sollten Sie einnehmen?

Fangen Sie gerade mit CBD an oder haben Sie Ihre ideale CBD Dosierung einfach noch nicht gefunden? Befolgen Sie diese Anleitung Schritt für Schritt (inkl. Grafik)


Cannabis und Aspirin

In einem 2013 Forschungsstudie , die in Rambam Maimonides Medical Journal veröffentlicht wurde, wurde entdeckt, dass dies entdeckt wurde, dass dies entdeckt wurde, dass es entdeckt wurde, dass es entdeckt wurde Das ECS ist an einer Vielzahl von Körperfunktionen beteiligt, einschließlich der Kontrolle von Entzündungen und Schmerz (23 ) .

In einem 2008 Forschungsstudie , die im Journal of Therapeutics und klinisches Risikomanagement veröffentlicht wurde , der Autor der Studie, Ethan Russo, stellte fest, dass Tetrahydrocannabinol (THC) die zwanzigfache entzündungshemmende Kraft des Arzneimittels Aspirin (24 ) ist.

Die Ergebnisse seiner Studie zeigen, dass Cannflavin A ein Flavon ist, das für Cannabis einzigartig ist, blockiert PGE-2 30-mal stärker als Aspirin. >.

PGE-2 (Prostaglandin E2) ist ein aktives Lipid, das viele biologische Reaktionen auslöst, die mit Entzündungen und Krebs (26 ) verbunden sind.

Flavone gehören zu einer Untergruppe von Flavonoiden, von denen gezeigt wurde Tiere (27 ) .


Cannabidiol und CYP2D6

Cannabidiol, das wichtigste Phytocannabinoid, wurde gemäß einem Artikel, der in Drug Metabolism and Disposition Journal veröffentlicht wurde, als wirksamer atypischer Inhibitor von CYP2D6 identifiziert (28 < sup>) .

Cannabinoide sind die Cannabinoide, die in Cannabispflanzen als natürlich empfunden werden. Cannabinoide sind eng verwandte Verbindungen in Cannabis wie CBD sowie THC.

In der Studie untersuchten Forscher die Auswirkungen der Hemmung auf die Phytocannabinoide, die die primären Phytocannabinoide bei der Wirkung bei menschlichem CYP2D6 sind. Die Ergebnisse zeigten, dass CBD zu einer direkten Blockade der CYP2D6 -Kapazität führte.


Wechselwirkungen mit Arzneimitteln zu Arzneimitteln

Im Jahr 2016 Forschungsstudie , die in Epilepsia Journal veröffentlicht wurde Die Autoren stellten fest, dass die wiederholte Verwendung von CBD CYP2B -Enzyme bei Tieren auslösen könnte, die für diejenigen, die an Epilepsie leiden, relevant sein könnten, da Antiepileptische Medikamente (AEDs) wie Clobazam und Valproat von den Enzymen metabolisiert werden (29 < sup>) .

Die antiepileptischen Eigenschaften von CBD sind jedoch nicht vollständig verstanden. Die Forscher haben festgestellt, dass ein Informationsmangel von langfristigen doppelblinden, randomisierten kontrollierten Studien zur Wirksamkeit von CBD in seiner reinen Form vorliegt. CBD zur Behandlung einer Erkrankung.

Vor kurzem wurde in diesem Jahr bekannt gegeben, dass die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) Epidiolex als das erste von Cannabis abgeleitete Medikamente zur Behandlung von Lennox-Gastaut-Syndrom (LGS) und Dravet-Syndrom (DS) zugelassen hat Reagieren Sie im Allgemeinen auf Anti-Seizure-Medikamente (30 ) .

Obwohl CBD der Hauptbestandteil von Epidiolex sein kann, hat es auch inaktive Inhaltsstoffe wie dehydrierter Alkohol -Sesam -Samenöl -Erdbeergeschmack sowie Sucralose (31 ) .



Aspirin und Beta -Blocker

Aspirin stumpf Die Vasodilatation (Erweiterung von Blutgefäßen), die sowohl durch Angiotensin-Converting-Enzym (ACE) -Hemmer (ACE) als auch bei Beta-Blockern bei hypertensiven Patienten und bei Patienten mit Herzversagen verursacht wird. Diese Schlussfolgerung stammt aus einem Forschungsstudie , die im Journal des American College of berichtet wurde Cardiology (32 ) .

Die genauen Mechanismen hinter der Wechselwirkung sind nicht die genauen Mechanismen, die diese Wechselwirkung verursachen, daher sind weitere Untersuchungen erforderlich. In Ermangelung eines endgültigen Beweises gibt es keinen Grund, Aspirin in Verbindung mit Beta -Blockern zu nehmen.



Aspirin und Warfarin

An 2017. Forschungsstudie veröffentlicht in Cannabis und Cannabinoid Research Journal Untersuchte CBD -Sicherheit und seine Seiten negative Effekte (33 ) .

Die Forscher dieser Studie beobachteten, dass die CBD zwar das Niveau bestimmter Arzneimittel im Blut erhöhen kann, die negativen Auswirkungen jedoch die Vorteile überwiegen können.

Basierend auf den Ergebnissen der Forschung schlugen die Autoren vor, dass CBD einen Anstieg der Antikoagulans (Blutverdünner), Warfarin (Coumadin), sowie die Verbesserung der blutdünneren Eigenschaften von Aspirin auslösen kann.


Fazit

Aspirin ist Mitglied eines Sortiments, das und fieberreduzierende Wirkstoffe, die als nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) bekannt sind.

Darüber hinaus könnte die weitreichende Verwendung von CBD bei der Schmerzlinderung auf seine entzündungshemmenden Eigenschaften zurückgeführt werden.

Laut einer Studie von 2017 Forschungsstudie zeigt an (34 ) .

Trotz der möglichen vorteilhaften Auswirkungen von CBD auf die Gesundheit wird die Verwendung von Aspirin damit nicht empfohlen. Es wird auch nicht empfohlen, CBD-Artikel in irgendeiner Form ( Gummis , Vape, Tinktur oder sogar topisch) zu nehmen verschreibungspflichtige Medikamente für die Thrombozytenaggregationshemmung. Während der Verwendung von CBD und Aspirin Vorteile haben, sind sie auch mit Gefahren verbunden. Die obigen Studien zeigen, dass das Risiko die gesundheitlichen Vorteile überwiegen kann.

  1. Gesundheitlich. (2019, 28. März). Nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs). Abgerufen von https://www.uofmhealth.org/health-library/sid7998 .
  2. Stanley CP, Hind WH, O’Sullivan SE. Sind das kardiovaskuläre System ein wirksames therapeutisches Ziel von Cannabidiol? Br J Clin Pharmacol. 2013; 75 (2): 313-322. doi: 10.1111/j.1365-2125.2012.04351.x.
  3. Cbdoilreview.org. Medikamente, die in Verbindung mit CBD -Öl interagieren können. Abgerufen von https://www.projectcbd.org/medicine >.
  4. Cbdoilreview.org. Op. cit.
  5. Chen XP et al. op. cit.
  6. Drugbank.ca ist ein Projekt, das durch die kanadischen Institute of Health Research finanziert wurde. (2020, 16. Februar). Abgerufen von https://www.drugbank.ca/drugs/db00208 .
  7. Ko JW, Desta Z, Soukhova NV, Tracy T, Flockhart DA. Bei der In -vitro -Hemmung des Cytochrom -P450 (CYP450) -Mechanismus durch Tiklopidin des Antiturtarme, das einen starken Einfluss auf CYP2C19 sowie CYP2D6 hat. Br J Clin Pharmacol. 2000; 49 (4): 343-351. doi: 10.1046/j.1365-2125.2000.00175.x.
  8. S Uchiyama, R Sone, T Nagayama, Y Shibagaki, I Kobayashi, S Maruyama und K Kusakabe. Therapie mit niedrigem Dosis -Aspirin und Ticlopidin bei Gehirnsämie.
  9. Mark Fendrick, M. D. (2018, 15. März). Ein Tag von Aspirin oder nicht? Verständnis der Risiken und Vorteile. Abgerufen von https://ihpi.umich.edu/news/aspirin-day- or-NOT-ANSEVENTIONS-RISS-NIEMALE .
  10. Stanley CP, Hind WH, O’Sullivan SE. Sind das kardiovaskuläre System ein wirksames therapeutisches Ziel von Cannabidiol? Br J Clin Pharmacol. 2013; 75 (2): 313-322. doi: 10.1111/j.1365-2125.2012.04351.x.
  11. Khalid A. Jadoon, Garry D. Tan und Saoirse E. O’Sullivan. Eine Cannabisdosis senkt den Blutdruck bei gesunden Probanden in einem Experiment, das randomisiert wurde, um Crossover zu erzielen. JCI Insight. 2017; 2 (11): E93760. https://doi.org/10.1172/jci.insight.93760 . Abgerufen von https://insight.jci.org/articles/view/93760#fn .
  12. Colin W. O’Brien, MD; Stephen P. Juraschek, MD, PhD; Christina C. Wee, MD, MPH. (2019, 15. Oktober). Prävalenz des Aspirin -Gebrauchs zur primären Prävention von Herz -Kreislauf -Erkrankungen in den USA: Ergebnisse der National Health Interview Survey 2017. Abgerufen von https: // annals. org/Aim/article-Abstract/2738925/Prävalenz-Aspirin-Use-Primary-Prevention-Cardiovaskular-Disease-United-State-Results .
  13. (2015, 2. April). Blutverdünner, auch als Antikoagulantien bekannt, Thrombozytengesellschaften. Medline Plus. Abgerufen von https://medlineplus.gov/bloodtherners.html .
  14. Gesundheitlich. (2019, 28. März). Nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs). Abgerufen von https://www.uofmhealth.org/health-library/sid7998 .
  15. Bonni Goldstein, MD am 15. August 2018 (aktualisiert am 6. Mai 2019). Handel in deinem Ibuprofen gegen Cannabis. Abgerufen von https://www.projectcbd.org/wellness/trade-your-ibuprofen-cannabis.
  16. Harry Jackson Jr. (2007, 23. Juli). St. Louis Post-Dispatch. Abgerufen von .
  17. Mayo-Klinik. (2019, 27. November). Medizinisches Marihuana. Abgerufen von https://ww.mayoclinic.org/Healthy- Lifestyle/Verbraucher-Health/detaillierte/medizinische marihuana/art-20137855 .
  18. Alger sein. Hoch am Endocannabinoidsystem. Großhirn. 2013; 2013: 14. Veröffentlicht 2013 1. November.
  19. Martin A. Lee. Cannabisöl gegen Hanföl. Retrieved from https://www.projectcbd.org/cbd-101/cannabis-oil- vs-hemp-oil .
  20. Fein pg, Rosenfeld MJ. Das Endocannabinoidsystem, die Cannabinoide und Schmerzen. Rambam Maimonides Med J. 2013; 4 (4): E0022. Veröffentlicht 2013 29. Oktober. DOI: 10.5041/rmmj.10129.
  21. Russo Eb. Cannabinoide zur Behandlung von schwierigen Schmerzen. Ther Clin Risk Management. 2008; 4 (1): 245-259. doi: 10.2147/tcrm.s1928.
  22. Barrett ML, Scutt AM, Evans FJ. Cannflavin A-, B- und Prenylflavone, die aus Cannabis sativa stammen. Experientia. 1986; 42: 452-3. Doi: 10.1007/bf02118655.
  23. Nakanishi M, Rosenberg DW. Mehrere Rollen für PGE2 bei Krebs und Entzündung. Semin -Immunopathol. 2013; 35 (2): 123-137. doi: 10.1007/s00281-012-0342-8.
  24. Jane Higdon, Ph.D. (2005). Flavonoide. Abgerufen von https://lpi.oregonstate.edu/mic/dietary-factors/phytochemicals >.
  25. Satoshi Yamaori, Yasuka Okamoto, Ikuo Yamamoto und Kazuhito Watanabe. Cannabidiol, ein wichtiger Phytocannabinoid, als starker atypischer Inhibitor für CYP2D6. Arzneimittelstoffwechsel und Disposition November 2011, 39 (11) 2049-2056; Doi: https://doi.org/10.1124/dmd.111.041384 .
  26. Devinsky O, Cilio MR, Cross H, et al. Cannabidiol ist ein pharmakologisches Mittel mit einem potenziellen therapeutischen Einsatz bei Epilepsie und verschiedenen neuropsychiatrischen Erkrankungen. Epilepsie. 2014; 55 (6): 791-802. doi: 10.1111/epi.12631.
  27. US Food and Drug Administration (FDA). (2018, 25. Juni). Die FDA genehmigt das erste Medikament, das mit einer aktiven Komponente besteht, die von Marihuana zur Behandlung seltener, schwerer Epilepsieformen stammt. Abgerufen von https://www.fda.gov/news-events/press-announcements/fda-uproves-first-drug-comprised-action-ingredient- abgeleitete-marijuana-treat-rare-severe-forms .
  28. David C. Steinberg, Fraps, Steinberg & Associates, Inc. Cannabidiol (CBD) Die kommende Krise. Abgerufen von https://www.fda.gov/media/128536/download .
  29. Joann Lindenfeld, Alastair D Robertson, Brian D Lowes, Michael R. Bristow. Zeitschrift des American College of Cardiology. (2001 Dez). Aspirin hemmt die umgekehrte Umgestaltung des Myokardgewebes bei Patienten mit Herzproblemen, die von Beta-Blockern behandelt werden. Doi: 10.1016/s0735-1097 (01) 01641-2.
  30. IFFLAND K, GROLENHERMEN F. Ein Update zu Sicherheit und Nebenwirkungen von Cannabidiol: Eine Überprüfung klinischer Daten und relevante Tierstudien. Cannabis Cannabinoid Res. 2017; 2 (1): 139-154. Veröffentlicht 2017 Jun 1. doi: 10.1089/Can.2016.0034.
  31. Jadoon Ka, Tan GD, O’Sullivan SE. Eine Cannabisdosis senkt den Blutdruck bei gesunden Freiwilligen in einer zufälligen Cross-Over-Studie. JCI Insight. 2017; 2 (12): E93760. Veröffentlicht 2017 15. Juni: DOI: 10.1172/jci.insight.93760.

Author

Integrative medicine specialist | View posts

Nicole Davis is a integrative medicine specialist who focuses on sleep and fatigue. She has extensively explored the therapeutic properties of cannabis, and provides specialized treatment plans according to personal symptoms. Dr. Davis is passionate about helping people feel their best, and believes that everyone deserves access to quality healthcare.

Austausch mit CBD-Nutzern auf Facebook

Möchten Sie von den Erfahrungen anderer CBD Nutzer profitieren? Haben Sie Fragen und möchten Sie sich austauschen? Auf Facebook gibt es eine aktive CBD-Gruppe.