Ist CBD in Spanien legal?
2 min.

✓ Basierend auf Beweisen


5/5 - (2)
Zuletzt aktualisiert am 23 Juli 2021

In Spanien ist die Produktion, der Verkauf sowie der Konsum von CBD-Produkten klar erlaubt. Sie befolgen das EU-Recht welches die Anweisung gibt, dass CBD Produkte nicht mehr als 0,2% THC enthalten dürfen. Dies zählt seit 2018. Währenddem der private Konsum von Cannabis in ganz Spanien legalisiert wurde, illegalisierte die Regierungen den öffentlichen Konsum, Kauf, Besitz, Verkauf und Einfuhr von Cannabis.

Empfohlener Artikel: Ist CBD in meinem Land legal?

Ist CBD in Spanien legal?

Gesetzeslage zur Produktion, Vermarktung und Verkauf von CBD in Spanien?

Vorerst war es eine Vielfalt von Produkten die auf dem spanischen Markt angeboten wurden. Jedoch erfolgte daraufhin eine Verbot, welches besagte, dass alle CBD-Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel aus den Regalen genommen werden müssen, aus diesem Grund ist die Herstellung von Kosmetik- und Gesundheitsprodukten mit CBD derzeit nur dann erlaubt, wenn es in seiner synthetischen Zusammensetzung vom Hersteller gewonnen wurde, jegliche andere Produkte sind Illegal. In Spanien hergestellte CBD-Produkte dürfen nur als “technisches Produkt” oder “Produkt zur äußerlichen Anwendung” vermarktet werden. Somit erlaubt die Spanische Regierung keine Online-Käufe von CBD-Produkten, die als gesunde Lebensmittel gekennzeichnet sind.

Aufgrund der nachfolgenden Einschränkung ist es der Produktion in Spanien nicht erlaubt, alle CBD Produkte herzustellen. Somit darf CBD im spanischen Sortiment nicht als Nahrungsergänzungsmittel vermarktet werden. Solange dies der Fall ist, darf CBD nicht in Konsumformen produziert noch verkauft werden. Die Art Cannabis Sativa L mit einem THC-Gehalt unter 0,2% ist das CBD welches in Spanien völlig legal und sicher verwendet werden darf. Zu erwerben sind beispielsweise: Öle, E-Flüssigkeiten, Kosmetika, Harze, Infusionen, Blumen, CBD für Haustiere usw. Zudem sind diese online aber auch in vereinzelten Stores zu erwerben. Es darf ebenso CBD angebaut und produziert werden, jedoch ist dies eher eine Grauzone, denn es ist erlaubt, solange es nicht in der Öffentlichkeit passiert.

Darf man in Spanien…
CBD in Form von Ölen und Kosmetika kaufenJA
CBD mit mehr als 0,2% THC kaufenNEIN
CBD in Form von E-Liquid rauchenJA
CBD Produkte kaufen die nicht als “technisches Produkt” oder “Produkt zur äußerlichen Anwendung” vermarktet werdenNEIN
CBD privat anbauenJA

Ist CBD auf Mallorca legal?

Die gesetzlichen Bestimmungen über Cannabis und CBD auf Mallorca sind die gleichen wie auf dem spanischen Festland. CBD-Produkte können auf Mallorca legal gekauft und konsumiert werden, solange es nicht mehr als 0,2% THC enthält.

Hemppedia CBD Öl Testsieger 2021

Möchten Sie CBD Öl kaufen? Vorsicht vor Mogelpackungen! Das Hemppedia Team hat über 50 CBD Öle getestet!

Autor

Austausch mit CBD-Nutzern auf Facebook

Möchten Sie von den Erfahrungen anderer CBD Nutzer profitieren? Haben Sie Fragen und möchten Sie sich austauschen? Auf Facebook gibt es eine aktive CBD-Gruppe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf − 9 =