cbd dosierung anleitung
13 min.

CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol, einen Bestandteil von Hanf bzw. Cannabis, dem die berauschende Wirkung fehlt und dem viele gesundheitliche Vorteile nachgesagt werden. Eine häufige Frage, die CBD Anwender stellen, ist: „Was ist die richtige Tagesdosis CBD für mich?“ Wenn Sie die Google-Suche bemühen, dann finden Sie viele verschiedene Dosierungen für die unterschiedlichsten Produkte. Die Wahrheit ist, dass diese komplexe Frage nicht einfach zu beantworten ist.

Was ist die richtige CBD Öl Dosierung?

CBD ist ein natürlicher pflanzlicher Stoff. Es ist laut World Health Organization (WHO)1 sicher zu konsumieren, solange es rein ist und keine Toxine enthält. Wenn es jedoch um die optimale Dosierung geht, braucht es natürlich eine Anleitung. Wir haben diese übersichtliche Dosierungsanleitung zusammengestellt, die im Buch „Heilen mit CBD“2 von Leonard Leinow und Juliana Birnbaum empfohlen wird.
Leonard Leinow gründete Synergy Wellness, ein gemeinnütziges medizinisches Cannabiskollektiv in Nordkalifornien, und hat drei Jahrzehnte Erfahrung im Anbau und Studium von medizinischem Cannabis. Beide Autoren sind Spezialisten für CBD.
Juliana Birnbaum hat in vielen Ländern gelebt und gearbeitet, und Voices in Solidarity gegründet, eine Initiative, die gemeinsam mit Stammesführern aus dem brasilianischen Amazonasgebiet die Entwicklung eines gemeinschaftlich geführten Umweltbildungszentrums unterstützt.


Das Buch „Heilen mit CBD“ von Leonard Leinow ist eine ausgezeichnete Quelle für diejenigen, die sich bisher noch nicht mit CBD und seinen medizinischen Eigenschaften auseinandergesetzt haben. Das Buch ist voll mit nützlichen Informationen über CBD, seine Geschichte, Verwendung, Dosierung, Studien über die Anwendung bei einer Vielzahl von Krankheiten, und vieles mehr. Außerdem enthält es detaillierte Tipps zur Dosierung von CBD Öl in mehreren Schritten.


Hemppedia CBD Öl Testsieger 2020
Möchten Sie CBD Öl kaufen? Vorsicht vor Mogelpackungen! Das Hemppedia Team hat über 50 CBD Öle getestet

Auch das Ende 2018 erschienene deutsche Buch „Die Wahrheit über CBD: Wie Sie CBD richtig anwenden und verstehen lernen“ von Anne-Kathrin Reismer ist eine Empfehlung wert.


Faktoren für die Dosierungsempfehlung:

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die bei der Suche nach der perfekten Dosierung von CBD für Sie berücksichtigt werden müssen. Einige davon sind:

  • Ihr Gesundheitszustand oder Ihre Beschwerden
  • Wie ausgeprägt Ihre Beschwerden sind
  • Ihr Stoffwechsel
  • Wie Sie auf CBD reagieren
  • Das Körpergewicht
  • Empfindlichkeit gegenüber Cannabis
  • Ihre persönliche Körperchemie (einschließlich aller anderen Medikamente, die Sie einnehmen)

Wie viele Tropfen von CBD Öl sollten Sie am Tag nehmen?

Basierend auf dem Leitfaden im Buch empfehlen wir die Step-Up Methode, bei der Sie die Dosis schrittweise erhöhen, bis die gewünschten Ergebnisse erreicht sind. Der im Buch verwendete Begriff ist „Titration“. Dies ist ein Begriff aus der Chemie, wobei die Dosierung schrittweise erhöht wird, um eine langsame Anpassung zu ermöglichen. Mit dieser Methode passen Sie die Menge des Öls an Ihre individuellen Bedürfnisse an. Jeder Mensch ist anders und jeder reagiert somit unterschiedlich auf CBD.

Step-Up Methode:

Benötigte Zeit: 21 Tage.

Anleitung zur CBD Dosierung:
Leinow & Birnbaum empfehlen in ihrem Buch „Heilen mit CBD“ je nach Art der Beschwerden eine Mikrodosierung, Standarddosierung oder sogar Makrodosierung zu verwenden und die Step-Up Methode zu verfolgen. Bei geringeren Beschwerden sollte man mit einer Mikrodosierung starten.

Wenn Sie sich für eine der Dosierungstabellen (siehe unten) entschieden haben, suchen Sie in der linken Spalte nach Ihrem Körpergewicht. Liegt es zwischen den dargestellten Angaben, orientieren Sie sich am näheren Wert.

  1. Mikrodosierung

    Schritt 1 – Wählen Sie Ihre Tabelle. Wir empfehlen, mit einer geringen Dosierung CB Öl zu starten. 0,5 bis 20 mg CBD pro Tag (CBD/Dosis/Tag) ist eine Micro-Dosis, die viele Nutzer zum Schlafen nehmen. Empfohlen wird Sie generell bei:

    Schlafstörungen wie zum Beispiel Schlaflosigkeit
    Migräne und andere Arten von Kopfschmerzen
    – Stimmungsschwankungen
    – Übelkeit und Beschwerden in den Wechseljahren
    PTSD – Posttraumatische Belastungsstörung
    – Stress und innere Unruhe
    Stoffwechselstörungen

    Für die Mikrodosierung empfehlen wir 5% CBD Öl. Ein Tropfen des 5% Öls enthält 2 mg CBD.

    cbd dosierung für anfänger

  2. CBD Startdosierung

    Schritt 2 – Starten Sie bei der Tagesdosierung für Ihr Gewicht unter Woche 1 in der Tabelle. Dies ist Ihre Startdosierung. Behalten Sie diese für eine Woche bei.

  3. Beobachtung und Bewertung

    Schritt 3 – Nach jeder Veränderung der Dosierung hören Sie auf Ihren Körper und machen Sie Notizen. Nach einer Woche ziehen Sie ein Fazit. Wie geht es Ihnen mit der aktuellen Dosierung?

  4. Erhöhung der CBD Dosierung

    Schritt 4 – Bei Bedarf können Sie die Dosis auf die nächste Stufe erhöhen, eine Woche beibehalten und so weiter. Die Tropfen müssen nicht auf einmal eingenommen werden. Es empfiehlt sich bei größeren Mengen, die Tropfen auf morgens, mittags und abends aufzuteilen.

  5. Verringerung der CBD Dosierung

    Schritt 5 – Sollten Sie negative Auswirkungen bemerken, reduzieren Sie die Dosis. Es geht nicht darum, die Dosis stetig zu erhöhen, sondern die ideale Menge zu finden. Durch den Zwei-Phasen Effekt ist sowohl eine zu niedrige, als auch eine zu hohe Dosis weniger wirksam.

  6. CBD Zieldosierung

    Schritt 6 – Wenn Sie die richtige Dosierung für das CBD Öl gefunden haben, mit der Sie sich wohlfühlen, behalten Sie diese bei. Dies ist fortan Ihre Zieldosierung.

Zu den Grafiken:

Die Zahlen stehen für die Anzahl der Tropfen und die Konzentration vom CBD Öl. Beispiel: 6 x 5 steht für sechs Tropfen vom 5% CBD Öl. CBD Öl mit unterschiedlicher Konzentration kann substituiert werden (Beispiel: Vier Tropfen 15% CBD Öl entsprechen zwölf Tropfen 5% CBD Öl).


Standard-Dosis

Wenn Ihnen die Mikrodosierung nicht ausreicht, verwenden Sie stattdessen die Tabelle für die mittlere CBD Dosierung. 10 bis 100 mg pro Tag ist eine Standard-Dosis, welche bei folgenden Beschwerden, wie zum Beispiel bei Angst oder Schmerzen angewendet wird:

Für eine Standarddosis empfehlen wir 15% oder 20% CBD Öl. Ein Tropfen des 15% CBD Öls enthält 6 mg und ein Tropfen des 20% Öls 8 mg CBD. Im großen Hemppedia Test 2020 werden die besten 15% CBD Öle vorgestellt.

Für das 15% Öl: 3 Tropfen 3 mal pro Tag = 54 mg CBD

Für das 20% Öl: 3 Tropfen 3 mal pro Tag = 72 mg CBD

cbd dosierung standard
Tabelle Standarddosierung: Anzahl Tropfen x CBD Öl Konzentration

Makro (oder therapeutische) Dosis

Die Makro-Dosis liegt im hohen Bereich zwischen 50 -800 mg CBD pro Tag. Diese könnte bei den aufgezählten Krankheiten empfohlen werden:

Für eine Makro-Dosierung empfehlen wir  30 %, 40 % oder 50 % CBD Paste.

30% Paste: 1 Milliliter enthält 300 mg CBD

40% Paste: 1 Milliliter enthält 400 mg CBD

50% Paste: 1 Milliliter enthält 500 mg CBD

cbd dosierung bei krebs
Tabelle Makrodosierung CBD

Allgemeine Dosierungsrichtlinien

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es keine einheitliche Dosierung gibt, wenn es um CBD geht. Die ideale Dosis variiert von Person zu Person, abhängig von einer Reihe von Faktoren, die bereits erwähnt wurden. Eine gute Idee ist, Ihren Arzt oder Gesundheitsberater um Rat zu fragen, wie viel CBD Sie einnehmen sollten.

  • Entscheiden Sie, in welcher Form Sie CBD nehmen möchten. CBD Produkte sind in Form von Ölen, Pasten, Liquids und Kapseln erhältlich. Weitere Informationen zur Einnahme von CBD finden Sie in diesem Artikel.
  • Nehmen Sie nicht zu viel CBD. Oft gilt „weniger ist mehr“. Wenn Sie nicht die gewünschten Ergebnisse mit einer höheren Dosis erzielen, sollten Sie die Dosis senken, anstatt sie zu noch weiter erhöhen. Diese Methode hat vielen Patienten geholfen, ihren „Sweet Spot“ oder die beste Dosis zu finden. Denken Sie daran, dass Sie Ihren „Sweet Spot“ über einen bestimmten Zeitraum anpassen und die Effekte überwachen müssen.

Wenn Sie bereits andere verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen, achten Sie auf mögliche Nebenwirkungen und Wechselwirkungen. Sie sollten dies mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin besprechen. Weitere Informationen zur gleichzeitigen Einnahme von CBD Öl und Medikamenten finden Sie in diesem Artikel.

Zu Ihrer Information

Bei einer schweren Krankheit konsultieren Sie immer einen Arzt, bevor Sie CBD konsumieren. CBD Produkte sind nicht zur Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten, Beschwerden oder Hautproblemen bestimmt. Die zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Gesundheitsberatung dar und können den Arzt nicht ersetzen. Bitte konsultieren Sie vor der Anwendung von CBD Öl immer einen zugelassenen Arzt wegen möglicher Wechselwirkungen oder Komplikationen.

Wie nimmt man CBD Tropfen ein?

Bei Produkten wie CBD Kaugummi, CBD Nasenspray oder CBD Kapseln ist Einnahme sowie Dosierung unproblematisch. Die richtige Anwendung von CBD Öl hingegen wirft oft Fragen auf. Wenn Sie den Leitfaden befolgen, gelangt das CBD optimal in den Körper. Dies ist auch eine Voraussetzung für die zuverlässige Bestimmung der richtigen CBD Dosierung nach der Step-Up Methode.

Grundsätzlich wird der Wirkstoff CBD effektiver über die Schleimhäute in Nase und Mund vom Körper aufgenommen, als über den Magen. Die Magensäure kann einen Großteil des CBD für den Körper unbrauchbar machen. Um dem entgegenzuwirken gibt es mehrere Möglichkeiten:

Eine weit verbreitete Methode ist die sublinguale Einnahme von CBD Tropfen. Dabei wird das CBD Öl vorsichtig unter die Zunge getropft. Anschließend wird das CBD von der Mundschleim ein bis zwei Minuten lang aufgenommen, bevor der Rest vom Öl geschluckt wird (siehe Grafik). Um die richtige Anzahl an Tropfen CBD zu treffen, können Sie einen Spiegel nutzen oder jemanden um Hilfe bitten. Kommt das CBD Öl aus dem Kühlschrank, lassen sich die einzelnen Tropfen auch erfühlen, sodass Sie wissen, wann Sie beispielsweise 4 Tropfen des CBD Öls platziert haben.Wie man CBD einnimmt

Liposomale CBD Kapseln werden übrigens auch effektiver aufgenommen als normale CBD Kapseln, die lange im Magen sind. Das Liposom schützt den Wirkstoff vor Magensäure und Enzymen und ermöglicht eine effektive Aufnahme im Darm.

Wie schnell wirkt CBD?

Die Wirkung der Cannabinoide tritt je nach Menge und Art der Einnahme unterschiedlich schnell auf. Am schnellsten ist dabei der Konsum von CBD Liquid in einer E-Zigarette, da der Wirkstoff über die Lunge besonders schnell ins Blut gelangt. Die Wirkung hält bei dieser Methode allerdings nicht lange an und generell sind mit dem regelmäßigen Rauchen von E-Zigaretten gesundheitliche Risiken verbunden. Menschen mit starken plötzlichen Schmerzen oder Übelkeit greifen oft zum CBD Liquid.

Nach der Einnahme von CBD Öl unter der Zunge tritt eine Wirkung nach 20 Minuten bis einer Stunde auf und die Wirkung hält ein paar Stunden lang an. Da alle Menschen einen unterschiedlichen Körper haben ist die Eintrittsdauer so divers. Nach der Einnahme von CBD Öl als Zugabe zu Speisen oder Getränke dauert es am längsten, bis die Wirkung eintritt. Dies liegt an der Verzögerung durch die Aufnahme über den Magen.

Eine höhere Dosierung von CBD Öl ist NICHT gleichbedeutend mit einem schnelleren Beginn der Wirkung.

Was passiert wenn man zu viel CBD Öl nimmt?

Allen voran ist es sehr teuer, wenn man langfristig deutlich mehr CBD Öl einnimmt, als es notwendig ist. Mehr CBD bedeutet nämlich nicht unbedingt, dass das CBD Produkt besser wirkt. Aus diesem Grund fängt die Step-Up Methode auch mit niedrigen Mengen an, die schrittweise erhöht werden, und nicht umgekehrt. Ernsthafte Nebenwirkungen von einer „Überdosis CBD“ sind nicht zu befürchten. Wie bei vielen anderen Ölen, könnte eventuell Durchfall eintreten. Wichtiger als der Gedanke, zu viel CBD Öl einzunehmen, ist die Überlegung, CBD nicht mit sensiblen Medikamenten gleichzeitig einzunehmen, um Nebenwirkungen zu vermeiden. Hinzu kommt, dass im Regelfall generell von CBD Öl bei Kindern und Schwangeren, sowie stillenden Müttern abgeraten wird.

Wie ist der Geschmack von CBD Öl?

Der Geschmack von CBD Öl hängt sehr von der Herstellungsmethode und der Filterung, sowie dem Trägeröl der Produkte ab. An der Farbe kann man bereits erkennen, wie gut das CBD Öl gefiltert wurde. Dunkle, dickflüssige Öle enthalten Rückstände von Chlorophyll, Wachsen und Fetten. Hier ist der Geschmack sehr intensiv und kann sich beißend anfühlen. Besser gefiltertes Öl ist klar und hat eine gelbliche bis braungoldene Farbe. Der Geschmack ist eher hanfig nussig.

Welches CBD Öl ist das beste?

CBD Öl wird in Deutschland und fast ganz Europa von einer Vielzahl an Herstellern mit diversen Produkten angeboten. In der EU gelten diese Produkte i.d.R. als Nahrungsergänzungsmittel. Die Stärke vom Produkt bezeichnet den CBD Gehalt. Die prozentuale Angabe kann jedoch irreführend sein, da die Dosierung von CBD Öl, CBD Kapseln, und anderen Varianten unterschiedlich ist. CBD Öle sind allerdings immer noch am weitesten verbreitet. Bei welchen Herstellern sich der Kauf lohnt, hat unsere Redaktion bereits im aktuellen Artikel „CBD Öl kaufen“ getestet. Dabei spielen auch Lieferung, Versand und Kundenservice eine Rolle. Generell sind große Hersteller wie Nordic Oil oder Natucan einere sichere Wahl.

Einzelnachweise

  1. Expert Committee on Drug Dependence (2018). CANNABIDIOL (CBD). [online] World Health Organization []
  2. Leinow,, L. and Birnbaum, J. (2017). CBD: A Patient’s Guide to Medicinal Cannabis. North Atlantic Books. []

Austausch mit CBD-Nutzern auf Facebook
Möchten Sie von den Erfahrungen anderer CBD Nutzer profitieren? Haben Sie Fragen und möchten Sie sich austauschen? Auf Facebook gibt es eine aktive CBD-Gruppe.

Comments

  1. AvatarLDH

    Das Standardwerk gibt es inzwischen auch auf Deutsch! Sehr hilfreich. „Heilen mit CBD: Das wissenschaftlich fundierte Handbuch zur medizinischen Anwendung von Cannabidiol“. Danke für den sensationellen Artikel der einem die Distanz zu CBD Öl nimmt.

    1. Hemppedia TeamHemppedia Team

      vielen Dank für Ihr positives Feed. Über solche Rückmeldungen freuen wir uns immer sehr 🙂

      Fall Sie weitere Fragen haben, können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren.

      Mit freundlichen Grüßen
      Felicitas
      Customer Support

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.